Coromedy.ch

Lachen im hintersten Krachen | Rolf Schmid spielt diesen Sommer unter dem Motto Coromedy auf Bündner Alpen und in kleineren und grösseren Bündner Dörfern. Openair, ist ja klar. Und er kocht für alle Zuschauer vor der Vorstellung Risotto. Natürlich werden alle Vorschriften und Abstände eingehalten. Das ist in Graubünden ja kein Problem, wir haben mehr Platz als die Unterländer. Und mehr Abstand hatten wir auch schon immer. Zu allem. Wir haben den Abstand quasi erfunden. Ausser beim Anstehen am Skilift. Aber das ist eine andere Geschichte.

www.coromedy.ch