Schöne Bescherung!

Ein kulinarisches Weihnachtsdinner im festlich geschmückten Torkel Malans, gewürzt mit paar augenzwinkernden Weihnachtsgedanken und abgeschmeckt mit einer Prise Bündner Humor. Serviert wird Leckeres aus Küche und natürlich feine Tropfen aus dem Keller. Sich entspannen, sein, geniessen!

Zwischen den Gängen serviert Rolf Schmid – für einmal von Kopf bis Fuss auf Weihnachten eingestellt – Gedanken, Gedichte und Geschichten zum Jahresende. Und natürlich dürfen auch ein paar Klassiker nicht fehlen. Denn Ende Jahr sagt wohl auch manch einer: «I mag eifach nid!»
Weihnachten ist das Thema, dem sich Rolf an diesem Abend widmen wird. Vom humorvollen Weihnachsgedicht bis zur schrägen Weihnachtsgeschichte. Er lässt Weihnachtsbäume erzählen, interviewt Rudolph das Rentier und erklärt, wieso man als professioneller Waldfrevler die Kettensäge besser Zuhause lässt. Es darf also ausgiebig geschmunzelt und gelacht werden.

Hier geht’s zur Weihnachts-Website …